Handball

Kaufmann verlässt Flensburg

SID
Lars Kaufmann kehrt nach Göppingen zurück
© getty

Der ehemalige Nationalspieler Lars Kaufmann kehrt nach vier Jahren beim Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt zum Bundesligisten Frisch Auf Göppingen zurück. Der Rückraumspieler und Weltmeister von 2007 unterschrieb bei den Schwaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Schon von 2009 bis 2011 hatte Kaufmann das Göppinger Trikot getragen.

Bereits im März hatten die Norddeutschen dem 32-Jährigen mitgeteilt, dass sein auslaufender Kontrakt nicht verlängert wird. In der laufenden Bundesligasaison hat Kaufmann in 30 Spielen 94 Treffer für die SG erzielt.

Lars Kaufmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung