Neuzugang von Tvis Holstebro

HSV verpflichtet Dänen Damgaard

SID
Montag, 27.04.2015 | 16:21 Uhr
Der HSV darf sich mit Allan Damgaard auf einen Neuzugang für kommende Saison freuen
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Bundesligist HSV Hamburg hat den Dänen Allan Damgaard verpflichtet. Der 29 Jahre alte Spielmacher kommt von EHF-Cup-Teilnehmer Team Tvis Holstebro und unterschrieb bei den Hanseaten einen Zweijahresvertrag.

"Als ich einmal zum Spiel gegen Flensburg in Hamburg war, habe ich davon geträumt, irgendwann hier zu spielen. Als dann die Anfrage kam, habe ich Holstebro darum gebeten, mir keine Steine in den Weg zu legen", sagte der fünfmalige Nationalspieler Damgaard.

Damgaard soll sich die Spielführung mit dem französischen Weltmeister Kentin Mahe teilen. Verlassen wird dagegen Richard Hanisch den Klub. Er kehrt zum IFK Kristianstad in die schwedische Heimat zurück.

Alle Infos zum HSV Hamburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung