Montag, 30.03.2015

Neuer Torwart für den früheren Champions-League-Sieger

HSV holt Vortmann und Grabarczyk

Der HSV Hamburg hat zur neuen Saison Torhüter Jens Vortmann (27) und Kreisläufer Piotr Grabarczyk (32) verpflichtet. Der sechsmalige deutsche Nationalspieler Vortmann wechselt im Sommer vom Liga-Konkurrenten GWD Minden in die Hansestadt, der 78-malige polnische Nationalspieler Grabarczyk kommt von KS Vive Targi Kielce an die Elbe. Beide Akteure unterschrieben beim früheren Champions-League-Sieger einen Zweijahresvertrag bis 2017.

Trainer Gaudin kann sich über Jens Vortmann beim HSV freuen
© getty
Trainer Gaudin kann sich über Jens Vortmann beim HSV freuen

"Wir freuen uns, dass wir mit Jens Vortmann einen starken Rückhalt fürs Tor verpflichten konnten, der über eine Menge Erfahrung in der Bundesliga verfügt. So gehen wir mit einem starken Torhüter-Duo in die neue Saison", sagte HSV-Geschäftsführer Christian Fitzek zur Verpflichtung des gebürtigen Berliners. Die Nummer eins im HSV-Tor ist Nationalkeeper Johannes Bitter.

Grabarczyk bezeichnete Fitzek als Spieler, "der über große Erfahrung verfügt. In der Nationalmannschaft ist er die tragende Säule in der Abwehr, weshalb er uns sofort weiterhelfen und verstärken wird." Grabarczyk holte mit der polnischen Auswahl bei der WM im Januar Bronze. Sechs Mal gewann er in Polen die Meisterschaft (2003, 2009, 2010, 2012-2014) und neun Mal den polnischen Pokal (2003-2004, 2006, 2009, 2009-2014).

Der 1,95 m große Vortmann spielt seit 2011 in Minden. Sein Debüt für die A-Nationalmannschaft feierte der Keeper am 15. April 2010 gegen Dänemark. Seitdem lief er sechsmal für die DHB-Auswahl auf. Mit den Junioren war Vortmann zuvor 2006 U20-Europameister und im Folgejahr U21-Vize-Weltmeister geworden. Insgesamt absolvierte er 50 Junioren-Länderspiele.

Der HSV Hamburg im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.