Sonntag, 01.03.2015

Gruppenphase im EHF-Cup

Erste Niederlage für HSV Hamburg

Der frühere Champions-League-Sieger HSV Hamburg hat am 3. Spieltag der Gruppenphase im EHF-Cup überraschend seine erste Niederlage erlitten.

Der HSV Hamburg mit Trainer Jens Häusler verlor bei Haslum HK
© getty
Der HSV Hamburg mit Trainer Jens Häusler verlor bei Haslum HK

Beim bis dato punktlosen norwegischen Vertreter Haslum HK unterlagen die Hanseaten mit 32:34 (16:17) und verloren die Spitzenposition in Gruppe A an Gorenje Velenje aus Slowenien.

Die MT Melsungen hatte am Samstag auch ihr drittes Spiel beim ungarischen Vertreter Balatonfüredi KSE mit 30:24 (16:9) gewonnen und steuert dem Sieg in Gruppe D entgegen.

Dagegen gaben die Füchse Berlin durch das 28:32 (12:17) bei Skjern HB ihre Tabellenführung in der Gruppe C an die Dänen ab.

Der EHF-Cup im Überblick

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Wird Stefan Schröder neuer Boss beim HSV Hamburg?

Stefan Schröder neuer HSV-Boss?

Dener Jaanimaa spielt in Zukunft für den THW Kiel

Kiel holt Jaanimaa vom insolventen HSV

Der HSV Hamburg meldete sich vom Spielbetrieb ab

Löwen verzichten auf Klage gegen HSV Hamburg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.