Handball

Mirkulovski verstärkt Hannover

SID
Bisher bestritt Filip Mirkulovski 112 Länderspiele für Mazedonien
© getty

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und Filip Mirkulovski von Metalurg Skopje verpflichtet.

Der 31 Jahre alte mazedonische Nationalspieler kommt von Champions-League-Teilnehmer RK Metalurg Skopje und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf eine weitere Zusammenarbeit.

Ob Mirkulovski bereits am Mittwoch im Auswärtsspiel bei der HBW Balingen-Weilstetten spielberechtigt ist, ist noch offen.

Mirkulovski auch kurzfristig eine Verstärkung

"Mit Filip Mirkulovski bekommen wir einen sehr erfahrenen Mittelmann, der uns mit seinen Fähigkeiten auch kurzfristig verstärken kann", sagte Hannovers Trainer Christopher Nordmeyer.

"Wir hatten darauf gehofft, dass wir in der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte wieder mehr Spieler im Kader haben würden. Dies ist aber leider nicht der Fall gewesen."

Zur aktuellen Tabelle der Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung