Ex-Kiel-Coach im Gespräch

Serdarusic soll Kroatien trainieren

Von SPOX
Freitag, 20.02.2015 | 14:21 Uhr
Noka Serdarusic soll kroatischer Nationaltrainer werden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Noka Serdarusic könnte ab dem Sommer Nationaltrainer Kroatiens werden. Der kroatische Verband (HRS) bestätigte in einer Stellungnahme Gespräche mit dem früheren Coach des THW Kiel.

Serdarusic würde damit den Posten des nach der WM zurückgetretenen Slavko Goluza übernehmen. Der HRS erklärte, dass man sich mit dem gebürtigen Bosnier telefonisch unterhalten habe. Dabei sei es vorerst um nicht mehr als "grundsätzliches Interesse zeigen" gegangen.

Gerüchte, wonach der 64-Jährige bereits ein konkretes Angebot vorliegen habe und bestimmte finanzielle Forderungen gestellt habe, verwiesen die Kroaten ins Reich der Fabeln. Serdarusic steht bis zum Sommer noch beim französischen Klub Pays d'Aix UC unter Vertrag, anschließend wäre er zu haben.

Seine größten Erfolge verbuchte Serdarusic mit dem THW Kiel. Er coachte die Zebras von 1993 bis 2008 und feierte mit dem Klub elf deutsche Meisterschaften, fünf DHB-Pokalsiege, drei EHF-Pokalsiege und einen Champions-League-Titel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung