Freitag, 06.02.2015

Grundsätzliche Einigung zwischen Team und Trainer

Hamburg: Biegler soll Trainer werden

Geschäftsführer Christian Fitzek vom HSV Hamburg hat eine grundsätzliche Einigung mit Polens Nationaltrainer Michael Biegler bestätigt. Der 54-Jährige soll ab 1. Juli Interimstrainer Jens Häusler ablösen.

Michael Biegler führte die Nationalmannschaft Polens zu WM-Bronze in Katar
© getty
Michael Biegler führte die Nationalmannschaft Polens zu WM-Bronze in Katar

"Wir haben uns per Handschlag geeinigt. Einen Vertrag gibt es aber noch nicht", sagte Fitzek.

Der ursprüngliche Plan, Biegler schon mit Beginn der Rückrunde für die Hanseaten zu verpflichten, scheiterte jedoch. Der polnische Verband, für den Biegler gerade bei der WM in Katar Bronze gewann, verweigert bislang die Freigabe für die Doppelfunktion.

Biegler soll Polen als Nationaltrainer auch durch die Heim-EM 2016 führen.

Alle Infos zur HBL

Das könnte Sie auch interessieren
Andy Schmid spielt seit 2010 für die Rhein-Neckar Löwen

Schmid der "Beckenbauer des Handballs"

Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Vier deutsche Siege im EHF-Cup

Nikolaj Jacobsen sah ein Sieg seines Teams

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Kristianstad


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.