EHF-Cup - Erfolg gegen Novi Sad

Klarer Sieg für Füchse Berlin

SID
Sonntag, 22.02.2015 | 18:53 Uhr
Dagur Sigurdsson und seine Mannschaft durften sich über den zweiten Sieg im EHF-Cup freuen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Füchse Berlin bleiben im EHF-Cup in der Erfolgsspur. Die Handballer aus der Hauptstadt gewannen auch ihr zweites Spiel in der Gruppe C.

Gegen den serbischen Vertreter HC Vojvodina Novi Sad setzte sich das Team um Trainer Dagur Sigurdsson mit 37:22 (18:11) durch.

Berlin führt die Gruppe vor den Dänen von Skjern Handbold an, die am Samstag nächster Gegner sind.

Der EHF-Cup im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung