Sonntag, 22.02.2015

EHF-Cup - Erfolg gegen Novi Sad

Klarer Sieg für Füchse Berlin

Die Füchse Berlin bleiben im EHF-Cup in der Erfolgsspur. Die Handballer aus der Hauptstadt gewannen auch ihr zweites Spiel in der Gruppe C.

Dagur Sigurdsson und seine Mannschaft durften sich über den zweiten Sieg im EHF-Cup freuen
© getty
Dagur Sigurdsson und seine Mannschaft durften sich über den zweiten Sieg im EHF-Cup freuen

Gegen den serbischen Vertreter HC Vojvodina Novi Sad setzte sich das Team um Trainer Dagur Sigurdsson mit 37:22 (18:11) durch.

Berlin führt die Gruppe vor den Dänen von Skjern Handbold an, die am Samstag nächster Gegner sind.

Der EHF-Cup im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die Füchse Berlin freuen sich über den erfolgreichen Start in die Gruppenphase

EHF-Cup: Füchse mit Auftaktsieg gegen Ribnica

Bjarki Mar Elisson unterschrieb bis 2019 bei den Füchsen Berlin

Füchse Berlin verlängern mit Elisson bis 2019

Silvio Heinevetter bleibt bis 2020 bei den Füchsen Berlin

Heinevetter bis 2020 in Berlin


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.