Handball

Klarer Sieg für Füchse Berlin

SID
Sonntag, 22.02.2015 | 18:53 Uhr
Dagur Sigurdsson und seine Mannschaft durften sich über den zweiten Sieg im EHF-Cup freuen
© getty

Die Füchse Berlin bleiben im EHF-Cup in der Erfolgsspur. Die Handballer aus der Hauptstadt gewannen auch ihr zweites Spiel in der Gruppe C.

Gegen den serbischen Vertreter HC Vojvodina Novi Sad setzte sich das Team um Trainer Dagur Sigurdsson mit 37:22 (18:11) durch.

Berlin führt die Gruppe vor den Dänen von Skjern Handbold an, die am Samstag nächster Gegner sind.

Der EHF-Cup im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung