Freitag, 06.02.2015

Ägypter wechselt nach Flensburg

Elahmar soll Glandorf ersetzen

Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt hat Ersatz für seinen verletzten Torjäger Holger Glandorf gefunden. Der Ägypter Ahmed Elahmar wechselt vom katarischen Klub Al Jaish auf Leihbasis bis zum Saisonende zu den Schleswig-Holsteinern.

Ahmed Elahmar (r.) hier im Einsatz gegen Uwe Gensheimer bei der WM in Katar
© getty
Ahmed Elahmar (r.) hier im Einsatz gegen Uwe Gensheimer bei der WM in Katar
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Aufgrund der Vielzahl an Spielen, die in der Rückrunde auf uns zukommen, mussten wir noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv werden", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke.

Glandorf hatte sich kurz vor Weihnachten einen Achillesehnenriss zugezogen und steht dem Bundesliga-Dritten erst in der neuen Spielzeit wieder zur Verfügung.

Alle Infos zur HBL

Das könnte Sie auch interessieren
Die THW Kiel schied als letztes deutsches Team aus den Turnier aus

Beste Liga der Welt erstmals nicht beim Final Four

Lübbecke schafft bereits fünf Tage vor Saisonschluss den Wiederaufstieg

N-Lübbeckes Wiederaufstieg in Handball-Bundesliga perfekt

Balingen und Coburg haben noch einige Spiele um das rettende Ufer zu erreichen

Balingen und Coburg in immer größerer Not


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.