WM in Katar

Brand: "Halbfinale ist möglich"

SID
Sonntag, 11.01.2015 | 13:43 Uhr
Heiner Brand traut dem DHB-Team viel zu
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Der frühere Weltmeistertrainer Heiner Brand traut den deutschen Handballern bei der Weltmeisterschaft in Katar (15. Januar bis 1. Februar) eine dicke Überraschung zu

"Bei der WM ist vieles möglich. Wenn alles passt, kann das Team sogar das Halbfinale erreichen", sagte Brand in einer "Sky"-Expertenrunde dem "SID" am Sonntag: "Da ist zwar sehr viel Mut dabei, und es braucht auch ein wenig Glück, aber man muss positiv ins Turnier gehen."

Die Mannschaft mache einen ausgeglichenen Eindruck, so Brand nach den jüngsten Eindrücken der beiden Siege zum Abschluss der WM-Vorbereitung gegen Tschechien (32:24, 27:22).

"Sicherlich gibt es im Positionsspiel noch Luft nach oben. Aber mit ihrer Abwehr kann die deutsche Mannschaft jeden Gegner in Verlegenheit bringen", sagte der DHB-Manager, der während des Turniers als Experte für den übertragenden Bezahlsender "Sky" im Einsatz sein wird.

Alle Infos zur Handball-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung