In der Champions League

THW Kiel mit nächstem Sieg

SID
Mittwoch, 03.12.2014 | 21:13 Uhr
Marko Vujin und die Kieler triumphierten in Spanien
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

THW Kiel hat in der Champions League den nächsten Schritt in Richtung Gruppensieg gemacht. Die Norddeutschen gewannen beim spanischen Vertreter La Rioja 34:30 (14:11) und bleiben mit sechs Siegen aus sieben Spielen Spitzenreiter in Gruppe A. Für die Spanier war es die erste Heimniederlage im laufenden Wettbewerb.

Nach dem knappen 34:32-Erfolg im Hinspiel ließ das Team von Trainer Alfred Gislason diesmal keine Zweifel aufkommen und führte über die gesamte Partie souverän. Erfreulich war auch das Comeback von Spielmacher Aron Palmarsson, der in den letzten sechs Wochen wegen eines Muskelfaserrisses nur wenige Minuten gespielt hatte.

Nach der Winterpause trifft der THW am 15. Februar auf Metalurg Skopje und vier Tage später auf Meschkow Brest.

"Wir haben schlecht angefangen, vor allem in der Abwehr. Die zweite Halbzeit war am Anfang deutlich besser. Insgesamt war es ein ordentliches Spiel", sagte Gislason. Nach der Winterpause trifft der THW am 15. Februar auf Metalurg Skopje und vier Tage später auf Meschkow Brest.

Alle Infos zum THW Kiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung