Samstag, 20.12.2014

Achillessehnenriss beim Flensburger

Glandorf fällt monatelang aus

Der ehemalige Nationalspieler Holger Glandorf von Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt hat sich im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den THW Kiel am Samstagabend (26:22) schwer verletzt.

Holger Glandorf zählt zu den Schlüsselspielern der Mannschaft
© getty
Holger Glandorf zählt zu den Schlüsselspielern der Mannschaft

Der 31 Jahre alte Rückraumspieler zog sich kurz vor Spielende einen Riss der Achillessehne zu und fällt monatelang aus. "Ich hätte heute lieber verloren und in den nächsten Spielen einen fitten Glandorf gehabt", sagte ein sichtlich geschockter SG-Trainer Ljubomir Vranjes.

Holger Glandorf im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Maik Machulla beerbt Ljubomir Vranjes zur neuen Saison

Machulla in Flensburg zum Vranjes-Nachfolger befördert

Flensburg schlägt Schaffhausen in der Champions League

Handball-CL: Flensburg holt Pflichtsieg gegen Schaffhausen

Mark Bult soll Johan Jakobsson ersetzen

Flensburg verpflichtet Niederländer


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.