Samstag, 13.12.2014

Frauen-Handball-EM in Ungarn und Kroatien

Norwegen auf Halbfinal-Kurs

Olympiasieger Norwegen hat bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Ungarn und Kroatien Kurs auf das Halbfinale genommen. Die Norwegerinnen besiegten am ersten Spieltag der Hauptrunde den Olympiadritten Spanien im ungarischen Debrecen mit 29:26 (16:16) und führen die Gruppe I mit 6:0 Punkten an. Spanien (4:2) hat trotz der Niederlage ebenfalls noch gute Aussichten, die Runde der besten Vier zu erreichen.

Heidi Loeke und Co. sind auf Kurs Richtung Achtelfinale
© getty
Heidi Loeke und Co. sind auf Kurs Richtung Achtelfinale
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ihre Chance auf eine Halbfinalteilnahme wahrten auch Co-Gastgeber Ungarn (4:2) und Dänemark (3:3). Ungarn bezwang Rumänien (1:5) mit 20:19 (10:8), der dreimalige Olympiasieger kam gegen Polen (0:6) zu einem 28:19 (9:9)-Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren
Göppingen und der Bergische HC haben den Klassenerhalt im Blick

Klassenerhalt im Blick: Siege für Göppingen und Bergischen HC

Mattias Andersson wollte ursprünglich schon nach diesem Jahr seinen Abschied nehmen

Flensburgs Torwart Andersson hört 2018 auf

Bennet Wiegert fährt mit seinem Team einen wichtigen Sieg ein

Magdeburg vorerst auf Platz vier


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.