Sonntag, 23.11.2014

In den europäischen Wettbewerben

Drei deutsche Teams im Achtelfinale

Drei deutsche Frauenteams haben in den europäischen Wettbewerben das Achtelfinale erreicht. Im Pokalsieger-Wettbewerb qualifizierte sich DHB-Pokalfinalist HSG Blomberg-Lippe gegen den weißrussischen Vertreter BNTU Minsk (38:29 und 29:25) ebenso für die nächste Runde wie im EHF-Cup Bundesliga-Rekordmeister Bayer Leverkusen (30:23 und 28:29 gegen Zaglebie Lubin/Polen) und der Buxtehuder SV (32:25 und 32:24 gegen VOC Amsterdam).

Die deutschen Handballerinnen triumphierten in Europa
© getty
Die deutschen Handballerinnen triumphierten in Europa

In der Champions League schlossen DHB-Pokalsieger HC Leipzig und der deutsche Meister Thüringer HC die Gruppenphase siegreich ab. Leipzig gewann gegen den slowenischen Vertreter Krim Ljubljana mit 35:31, der THC setzte sich knapp mit 21:20 gegen den mazedonischen Klub Vardar Skopje durch. Die beiden deutschen Teams hatten sich bereits in der Vorwoche für die Hauptrunde qualifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Flensburg kam nicht über ein Remis gegen Magdeburg hinaus

Flensburg patzt gegen Magdeburg

Die Rhein-Neckar Löwen gewannen ein umkäpftes Spiel

Big Points in Kiel: Löwen gewinnen Hinspiel-Krimi

Christian Prokop trainierte bisher den DHfK Leipzig

Prokop ruft Kader-Casting aus


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.