Handball

CL: Thüringer HC erreicht Hauptrunde

SID
Nadja Nadgornaja (l.) war für den Thüringer HC die erfolgreichste Werferin
© getty

Die Handballerinnen des deutschen Meisters Thüringer HC haben die Hauptrunde der Champions League erreicht. Der THC gewann in Kroatien bei Podravka Vegeta nach einer starken Vorstellung 32:28 (15:8) und feierte im fünften Spiel den zweiten Sieg.

Schon das Hinspiel hatte der THC mit 33:20 deutlich für sich entschieden, Platz drei ist dem Team somit nicht mehr zu nehmen.

Beste THC-Werferin war Nadja Nadgornaja mit acht Treffern. Im letzten Gruppenspiel erwartet Thüringen am 22. November Vardar Skopje aus Mazedonien.

Die Gruppen der Handball-Champions League der Damen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung