Freitag, 31.10.2014

Bis zum Sommer

Suton wechselt zum TBV Lemgo

Tim Suton wechselt in der Handball-Bundesliga von Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen zum TBV Lemgo. Der 18 Jahre alte Rückraumspieler löste bei den Mannheimern seinen Vertrag für die laufende Saison auf, unterschrieb vor dem Abschied aber direkt einen neuen Kontrakt. Dieser läuft von 2015 bis 2017.

Nikolaj Jacobsen will, dass Tim Suton Erfahrung sammelt
© getty
Nikolaj Jacobsen will, dass Tim Suton Erfahrung sammelt

"Lemgo war auf der Suche nach einem Rückraumspieler, gleichzeitig entsprechen wir damit Tims Wunsch nach mehr Spielanteilen", sagte Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen: "Wir denken, alle Seiten profitieren von dieser Lösung. Tim kann sich dort in Ruhe entwickeln, und wir erhalten zur neuen Saison einen Spieler zurück, der sich nicht mehr an die Bundesliga akklimatisieren muss."

Beim nächsten Heimspiel der Löwen am 8. November wird Suton als Gast mit dem TBV Lemgo in der SAP Arena auflaufen.

Alle Infos zur Handball-Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren
Kiel und die Löwen kennen sich aus der BUndesliga - und müssen nun in der CL gegeneinander ran

Kiel und Löwen im deutschen Champions-League-Duell

Die Rhein-Neckar Löwen verloren gegen Pick Szeged

CL: Löwen verpassen den Gruppensieg

Van Olphen kommt aus Magdeburg nach NRW

HBL: TBV Lemgo verpflichtet Routinier van Olphen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.