Suton wechselt zum TBV Lemgo

SID
Freitag, 31.10.2014 | 17:11 Uhr
Nikolaj Jacobsen will, dass Tim Suton Erfahrung sammelt
© getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Tim Suton wechselt in der Handball-Bundesliga von Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen zum TBV Lemgo. Der 18 Jahre alte Rückraumspieler löste bei den Mannheimern seinen Vertrag für die laufende Saison auf, unterschrieb vor dem Abschied aber direkt einen neuen Kontrakt. Dieser läuft von 2015 bis 2017.

"Lemgo war auf der Suche nach einem Rückraumspieler, gleichzeitig entsprechen wir damit Tims Wunsch nach mehr Spielanteilen", sagte Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen: "Wir denken, alle Seiten profitieren von dieser Lösung. Tim kann sich dort in Ruhe entwickeln, und wir erhalten zur neuen Saison einen Spieler zurück, der sich nicht mehr an die Bundesliga akklimatisieren muss."

Beim nächsten Heimspiel der Löwen am 8. November wird Suton als Gast mit dem TBV Lemgo in der SAP Arena auflaufen.

Alle Infos zur Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung