Donnerstag, 16.10.2014

Pflichtaufgabe gelöst

Flensburg-Handewitt siegt in Istanbul

Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt ist in der Handball-Champions-League auf bestem Wege in Richtung Achtelfinale. Die Norddeutschen lösten ihre Pflichtaufgabe beim noch punktlosen Istanbuler Klub Besiktas Mogaz HT weitestgehend souverän und siegten 27:20 (11:11). Es war der dritte Flensburger Sieg im vierten Spiel.

Anders Eggert und die Flensburger freuten sich über den Sieg
© getty
Anders Eggert und die Flensburger freuten sich über den Sieg

Die SG erwischte den deutlich besseren Start und lag nach zehn Minuten 5:1 in Führung, die Türken glichen allerdings und gestalteten die Partie bis zur Halbzeit ausgeglichen. Nach der Pause zog Flensburg gestützt auf den starken Keeper Mathias Andersson an und siegte verdient. Ex-Nationalspieler Holger Glandorf war mit sieben Treffern erfolgreichster Werfer der Gäste.

Die SG Flensburg-Handewitt im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Mark Bult soll Johan Jakobsson ersetzen

Flensburg verpflichtet Niederländer

Anders Eggert verletzte sich beim Spiel gegen Melsungen wohl schwerer

Eggert droht lange auszufallen

Ljubomir Vranjes steht möglicherweise vor dem Abschied bei Flensburg

Vranjes-Abschied droht: "Ich bin müde!"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.