Dienstag, 28.10.2014

Nach Muskelbündelriss im Oberschenkel

Wetzlar muss auf Tönnesen verzichten

Bundesligist HSG Wetzlar muss mindestens acht Wochen auf den norwegischen Torjäger Kent Robin Tönnesen verzichten.

Kent Robin Tönnessen hofft auf ein schnelles Comeback
© getty
Kent Robin Tönnessen hofft auf ein schnelles Comeback

Der 23 Jahre alte Rückraumspieler erlitt am Sonntag bei der 30:33-Niederlage beim SC Magdeburg einen großen Muskelbündelriss im Oberschenkel.

Nach Max Holst (Kreuzbandriss), Evars Klesniks (Bänderriss im Fuß) und Florian Laudt (Schambeinentzündung) ist Tönnesen der dritte Langzeitverletzte im Kader der Hessen.

Kent Robin Tönnesen im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Erlingur Richardsson und die Füchse Berlin festigten den zehnten Tabellenplatz

Füchse Berlin festigen Platz vier

Philipp Pöter war vor der Saison von Leipzig nach Wetzlar gewechselt

Wetzlar: Pöter fällt auf unbestimmte Zeit aus

Kai Wandschneider darf sich auf einen Spieler mit Perspektive freuen

Wetzlar holt Lindskog


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.