Mittwoch, 29.10.2014

DHB-Pokal

Machbare Gegner für Spitzenteams

Lösbare Aufgaben für die Spitzenteams der Handball-Bundesliga im Achtelfinale des DHB-Pokals: Losfee und Nationalspielerin Kim Naidzinavicius (Leverkusen) bescherte dem Titelverteidiger Füchse Berlin am Mittwoch Erstliga-Aufsteiger HC Erlangen für die Runde am 17. Dezember.

Die Füchse Berlin spielen im Achtelfinale gegen Erlangen
© getty
Die Füchse Berlin spielen im Achtelfinale gegen Erlangen

Meister THW Kiel bekommt es mit Ligarivale TuS N-Lübbecke zu tun, und Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen tritt bei Drittligist Wilhelmshavener HV an.

In den übrigen Partien gibt es drei weitere Bundesliga-Duelle: Der TSV Hannover-Burgdorf empfängt den VfL Gummersbach, Frisch Auf Göppingen reist zu GWD Minden, und die SG Flensburg-Handewitt muss bei der TSG Ludwigshafen-Friesenheim antreten. HBW Balingen-Weilstetten gastiert zudem beim Zweitliga-Spitzenreiter SC DHfK Leipzig, und der SC Magdeburg spielt beim ThSV Eisenach (2. Liga).

Die aktuelle HBL-Tabelle


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.