Sechs Startplätze für Deutschland

SID
Mittwoch, 02.07.2014 | 15:34 Uhr
Felix Danner und der MT Melsungen spielen nächste Saison wohl international
© getty
Advertisement
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der europäische Dachverband EHF bestätigte der HBL, dass insgesamt sechs deutsche Teams an den europäischen Pokal-Wettbewerben 2014/15 teilnehmen dürfen. Allerdings nannte die EHF noch keine Vereinsnamen.

Neben den bereits feststehenden Champions-League-Startern SG Flensburg-Handewitt, THW Kiel und Rhein-Neckar Löwen werden aller Voraussicht nach Pokalsieger Füchse Berlin, der HSV Hamburg und die MT Melsungen im EHF-Cup antreten.

Melsungen hatte im Zuge der Diskussion um die Lizenzerteilung für Hamburg einen Antrag auf Zulassung für den EHF-Cup eingereicht, dem der Dachverband nun stattgab.

"Wir sind erwartungsvoll und gehen davon aus, dass wir als einer der drei deutschen Teilnehmer benannt werden", sagte Axel Geerken, Geschäftsführer der MT Melsungen: "Einen weiteren Kommentar dazu können wir aber erst abgeben, wenn es soweit ist."

Alles zur HBL

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung