Hamburg weiter im Meisterrennen dabei

SID
Donnerstag, 27.03.2014 | 21:59 Uhr
Zarko Markovic (r.) traf gegen Berlin zehn seiner elf Würfe
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Der HSV Hamburg mischt im Meisterrennen der Bundesliga weiter mit. Der Champions-League-Sieger bezwang die Füchse Berlin mit 39:32 (21:11) und hält als Tabellenvierter mit 44:10 Punkten den Kontakt zu Spitzenreiter THW Kiel (49:7), der eine Begegnung mehr ausgetragen hat.

Im Jahr 2014 sind die Hamburger in sieben Bundesligaspielen weiterhin ungeschlagen (sechs Siege, ein Unentschieden).

Gegen den stark ersatzgeschwächten Tabellenfünften aus Berlin (38:18) übernahmen die Gastgeber sofort das Kommando. Der HSV ließ sich im ersten Durchgang auch von den ständig wechselnden Abwehrsystemen der Gäste nicht aus dem Konzept bringen und sorgte schon zur Pause für eine deutliche Führung. Nach dem Wechsel kamen die Füchse zwar auf vier Tore heran (20:24/40. Minute), der Sieg der Mannschaft von Trainer Martin Schwalb geriet aber nicht mehr in Gefahr.

Bester Hamburger Werfer war Zarko Markovic mit zehn Toren. Bei Berlin erzielte der russische Nationalspieler Konstantin Igropulo sieben Treffer.

Der HSV Hamburg im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung