Mittwoch, 12.02.2014

EHF-Cup Gruppenphase

Hannover verliert auch in Csurgo

TSV Hannover-Burgdorf gerät im EHF-Cup früh in Zugzwang. Die Norddeutschen verloren am Mittwoch auch ihr zweites Spiel in der Gruppe A beim ungarischen Vertreter Csurgoi KK mit 28:36 (19:17).

Zwei Spiele, zwei Pleiten im EHF-Cup für Hannover
© getty
Zwei Spiele, zwei Pleiten im EHF-Cup für Hannover
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Hannover verzweifelte dabei fast am sensationell haltenden polnischen Nationaltorhüter Piotr Wyszomirski. Nur der Gruppensieger kommt sicher ins Viertelfinale.

TSV Hannover-Burgdorf im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop glaubt noch an den THW Kiel und Flensburg

Prokop hat noch Hoffnung für Kiel und Flensburg

Der THW Kiel hat das Hinspiel im CL-Viertelfinale gegen Barcelona gewonnen

Kiel nach Sieg gegen Barca: Die launische Diva

Der SC Magdeburg gewann das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Cup

EHF-Cup: Magdeburg vor Einzug ins Final Four


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.