Handball-Länderspiel gegen Österreich

Glandorf fehlt verletzungsbedingt

SID
Freitag, 28.02.2014 | 12:13 Uhr
Holger Glandorf absolvierte bereits 159 Länderspiele für die Nationalmannschaft
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Nach Uwe Gensheimer muss in Holger Glandorf ein weiterer Leistungsträger der Handball-Nationalmannschaft für das Testspiel in Österreich am 4. März passen. Der 30-Jährige beklagt ein Loch in der Netzhaut des rechten Auges, das deshalb gelasert werden muss.

Bundestrainer Martin Heuberger nominierte anstelle von Glandorf Youngster Fabian Wiede (20) von den Füchsen Berlin nach. Glandorf fällt auch für das wichtige Bundesligaspiel der Flensburger am Sonntag bei den Füchsen aus (17.15 Uhr/Sport1).

"Wie bei Uwe gilt: Priorität hat, dass Holger vollständig kuriert zurückkehrt, denn Verein und Nationalmannschaft brauchen ihn", sagte Bundestrainer Martin Heuberger. Gensheimer hatte sich am Donnerstag mit Achillessehnenproblemen für das Testspiel abgemeldet, mit dem sich die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) auf die WM-Play-offs gegen Polen vorbereitet. Diese finden am 7./8. Juni in Polen sowie am 14. Juni in Magdeburg statt. Nur der Sieger des Duells qualifiziert sich für die WM 2015 in Katar.

Holger Glandorf im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung