Mittwoch, 05.02.2014

Nach 40 Jahren Handball

Brand konkretisiert Rückzugsgedanken

Der ehemalige Weltmeister-Trainer Heiner Brand hat seine Gedanken an einen Rückzug aus dem DHB konkretisiert.Im kommenden Jahr läuft mein Vertrag aus und ich denke, dann ist für mich die Zeit gekommen, mich zurückzuziehen", sagte der 61-Jährige bei "Sport1".

Bis 2011 war Heiner Brand Trainer der deutschen Handballnationalmannschaft.
© getty
Bis 2011 war Heiner Brand Trainer der deutschen Handballnationalmannschaft.

"Wenn mein Vertrag ausläuft, bin ich 63, und dann sind gewisse Gedankenspiele sicherlich erlaubt."

Kürzlich hatte Brand schon einmal einen Rückzug in absehbarer Zeit angekündigt. "Ich habe 1972 mein erstes Bundesligaspiel gemacht, bin seit mehr als 40 Jahren auf höchster Ebene im Einsatz - dann ist es irgendwann auch mal genug", hatte der Weltmeister von 1978 gesagt.

Bis 2015 ist Brand noch als Manager des DHB aktiv. Dabei ist er in internationalen Gremien aktiv und kümmert sich um die Eliteförderung. 2007 hatte er die deutschen Männer als Trainer zum WM-Titel geführt.

Alles zur HBL

Das könnte Sie auch interessieren
Ljubomir Vranjes und sein Team haben die Tabellenführung gefestigt

Ligasieg für Flensburg in der CL-Woche

Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.