Emsdetten und Balingen-Weilstetten Remis

Kein Sieger im Kellerduell

SID
Samstag, 15.02.2014 | 21:38 Uhr
Im Kellerduell der HBL gab es keinen Sieger
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Tabellenschlusslicht TV Emsdetten hat im Kellerduell der HBL seinen dritten Saisonsieg verpasst. Der Aufsteiger trennte sich am 22. Spieltag 25:25 (10:10) vom Drittletzten HBW Balingen-Weilstetten, vergab dabei aber eine Zwei-Tore-Führung in den Schlussminuten.

In einer weiteren Partie aus der unteren Tabellenhälfte setzte sich die HSG Wetzlar mit 28:27 (13:13) beim Bergischen HC durch, während TuS N-Lübbecke den ehemaligen Rekordmeister VfL Gummersbach mit einem hart umkämpften 23:22 (13:16) auf Distanz hielt.

Ales Pajovic erzielte den Siegtreffer für Lübbecke bereits in der 55. Minute. Für Wetzlar parierte Torhüter Andreas Wolff in der Schlusssekunde einen Siebenmeter und hielt den Sieg fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung