Finanzkrise des HSV Hamburg

Präsident Rudolph zuversichtlich

SID
Donnerstag, 20.02.2014 | 13:44 Uhr
Andreas Rudolph ist trotz der großen Probleme zuversichtlich
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Präsident Andreas Rudolph vom HSV Hamburg ist zuversichtlich, die großen finanziellen Probleme zu überwinden."Wir haben ja noch eine ganze Menge Möglichkeiten in dieser Saison, über fünf Monate etwas einzunehmen. Wir haben wichtige Heimspiele, wir spielen noch in der Champions League, ich sehe da nicht schwarz", sagte der 58-Jährige "Sport 1".

"Als ich im November wieder das Präsidentenamt übernommen habe, habe ich nicht mit so einem Berg gerechnet. Aber auch den werden wir bewältigen."

Rudolph betonte zudem erneut, dass er in den vorangegangenen zweieinhalb Jahren nicht in die Geschäfte des Champions-League-Siegers involviert gewesen sei: "Das ist mir jetzt wahrscheinlich auf die Füße gefallen."

Der Meister von 2011 hatte am Dienstagabend verkündet, dass dem Klub knapp zwei Millionen Euro im Etat der laufenden Saison fehlen. Rudolph gab zudem die Trennung von Geschäftsführer Christoph Wendt bekannt. Auslaufende Spieler-Verträge werden mit Ausnahme der Personalie Stefan Schröder nicht verlängert. Schröder soll ab der kommenden Saison im Vertrieb des Vereins arbeiten und außerdem weiterhin als Rechtsaußen zum Einsatz kommen.

Alles zum HSV Hamburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung