Bei Testspielen gegen Tunesien

Pekeler rückt für Groetzki nach

SID
Mittwoch, 08.01.2014 | 16:10 Uhr
Patrick Groetzki wird der deutschen Nationalmannschaft gegen Tunesien fehlen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Bundestrainer Martin Heuberger muss bei den Testspielen der deutschen Handballer in Tunesien auf Patrick Groetzki verzichten. Der 24 Jahre alte Rechtsaußen von den Rhein-Neckar Löwen hatte bereits zum Abschluss des Vier-Länder-Turniers gegen Island (32:24) wegen einer leichten Bauchmuskelzerrung passen müssen und plagt sich nun zusätzlich mit einem Magen-Darm-Infekt.

Bundestrainer Martin Heuberger muss bei den Testspielen der deutschen Handballer in Tunesien auf Patrick Groetzki verzichten. Der 24 Jahre alte Rechtsaußen von den Rhein-Neckar Löwen hatte bereits zum Abschluss des Vier-Länder-Turniers gegen Island (32:24) wegen einer leichten Bauchmuskelzerrung passen müssen und plagt sich nun zusätzlich mit einem Magen-Darm-Infekt.

Heuberger nominierte Kreisläufer Hendrik Pekeler (TBV Lemgo) nach. Die Partien gegen den achtmaligen Afrikameister finden am Samstag in Tunis und am Sonntag in Hammamet statt.

Im Vergleich zum Vier-Länder-Turnier, bei dem sich die DHB-Auswahl den Turniersieg sicherte, waren bereits weitere Wechsel verabredet worden: So stehen mit Silvio Heinevetter, Jens Vortmann und Andreas Wolff drei neue Torhüter im Kader. Als Rechtsaußen rückt Tobias Reichmann ins Aufgebot. Auch Kreisläufer Felix Dannemann ist neu dabei. - Das Aufgebot für die Testspiele in Tunesien:

Torhüter: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), Jens Vortmann (GWD Minden), Andreas Wolff (HSG Wetzlar)

Feld: Stefan Kneer (SC Magdeburg), Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen), Finn Lemke (TBV Lemgo), Patrick Wiencek (THW Kiel), Felix Danner (MT Melsungen), Tobias Reichmann (HSG Wetzlar), Hendrik Pekeler (TBV Lemgo), Fabian Wiede (Füchse Berlin), Tim Kneule (Frisch Auf Göppingen), Martin Strobel (HBW Balingen-Weilstetten), Kai Häfner (HBW Balingen-Weilstetten), Dominik Klein (THW Kiel).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung