Abschied bereits länger offiziell

Kiels Sigurdsson vor Wechsel zu Barca

SID
Dienstag, 21.01.2014 | 15:36 Uhr
Gudjun Valur Sigurdsson wird in der nächsten Saison womöglich in der Champions League auf Kiel treffen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Zukunft von Gudjon Valur Sigurdsson scheint geklärt. Der Linksaußen wird im Sommer offenbar vom THW Kiel zum FC Barcelona wechseln. Juanin Garcia und Martin Stranovsky werden die Katalanen dafür wohl verlassen.

Kiril Lazarov, Siarhei Rutenka, Arpad Sterbik, Nikola Karabatic, Victor Tomas und nun auch noch Sigurdsson: Die Liste der hochkarätigen Namen im Kader Barcelonas wird wohl immer länger. Wie die spanische Zeitung "El Mundo Deportivo" berichtet, wird der 34-Jährige ab der kommenden Saison für Barca spielen.

Dass Sigurdsson den THW am Saisonende verlassen wird, ist schon länger bekannt. Neben Barcelona galten bisher allerdings auch KIF Kolding (Dänemark) und KS Kielce (Polen) als mögliche Abnehmer.

Garcia und Stranovsky vor Wechsel?

Sollte sich der isländische Nationalspieler wie erwartet Barca anschließen, ist angeblich die Zeit von Juanin Garcia und Martin Stranovsky beim Champions-League-Finalisten der vergangenen Saison abgelaufen, berichtet das Blatt.

Sigurdsson kam 2012 aus Kopenhagen nach Kiel. In der Bundesliga war er zuvor außerdem für TUSEM Essen, den VfL Gummersbach und die Rhein-Neckar Löwen aktiv.

Gudjon Valur Sigurdsson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung