Handballlerinnen siegen gegen Polen

Serbien greift nach Heim-WM-Titel

SID
Freitag, 20.12.2013 | 19:40 Uhr
Es ist die erste Teilnahme der serbischen Frauen bei einer WM
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die Handballerinnen aus Serbien haben bei der Heim-WM das Endspiel erreicht. Der Gastgeber setzte sich im ersten Halbfinale in Belgrad souverän mit 24:18 (14:6) gegen Polen durch.

Nun trifft das Team am Sonntag auf Brasilien, die sich gegen Deutschland-Bewzwinger Dänemark mit 27:21 durchsetzten. Die Däninnen hatten das deutsche Team im Viertelfinale am Mittwoch mit 31:28 besiegt.

Mit 18.236 Zuschauern in der Kombank-Arena wurde beim Serbien-Spiel zudem ein Weltrekord im Frauen-Handball aufgestellt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung