Sonntag, 29.12.2013

Spielmacher leidet an Thrombose

Oelze wird Bergischem HC fehlen

Der Bergische HC muss drei Monate auf Alexander Oelze verzichten, der an einer Thrombose leidet. Das teilte der Aufsteiger am Sonntag mit.

2010 wechselt Oelze zum Bergischem HC, mit dem ihm zweimal der Aufstieg gelang
© getty
2010 wechselt Oelze zum Bergischem HC, mit dem ihm zweimal der Aufstieg gelang
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Den 30 Jahre alten Spielmacher setzte zunächst eine muskuläre Verletzung mit einer Einblutung im kleinen Brustmuskel außer Gefecht, die nun eine Thrombose zur Folge hatte.

Aufgrund der medikamentösen Behandlung und der Einnahme von Blutverdünnern wird Oelze in den kommenden drei Monaten jegliche Art von Kontaktsport vermeiden müssen.

Der Bergische HC im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die THW Kiel schied als letztes deutsches Team aus den Turnier aus

Beste Liga der Welt erstmals nicht beim Final Four

Lübbecke schafft bereits fünf Tage vor Saisonschluss den Wiederaufstieg

N-Lübbeckes Wiederaufstieg in Handball-Bundesliga perfekt

Balingen und Coburg haben noch einige Spiele um das rettende Ufer zu erreichen

Balingen und Coburg in immer größerer Not


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.