Sonntag, 03.11.2013

TV Grosswallstadt mit neuem Trainer

Handschke beerbt Khan

Handball-Zweitligist TV Grosswallstadt hat Maik Handschke als neuen Trainer verpflichtet. Der 47-Jährige beerbt Khalid Khan (47).

Maik Handschke war zuletzt zwischen 2010 und 2012 bei TuSEM Essen Cheftrainer
© getty
Maik Handschke war zuletzt zwischen 2010 und 2012 bei TuSEM Essen Cheftrainer

Der 47-Jährige, der bei seiner letzten Station zwischen 2010 und 2012 bei TuSEM Essen arbeitete, beerbt Khalid Khan (47), der sein Amt beim Bundesliga-Absteiger aufgrund eines psychischen Erschöpfungssyndroms aufgegeben hatte.

Handschke wird am Mittwoch ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Essen auf der Bank des siebenmaligen deutschen Meisters debütieren, der derzeit Rang 15 in der Zweitliga-Tabelle belegt.

Die Tabelle der 2. Handball-Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren
Maik Handschke blieb mit TUSEM Essen zwölf Spiele lang ohne Punktgewinn

Trainerwechsel beim TUSEM Essen

Der Thüringer HC verliert

Thüringer HC kassiert nächste CLNiederlage

Arpad Sterbik - eine lebende Handball-Legende hört auf

Legende Sterbik beendet Karriere


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.