Handball

Füchse wochenlang ohne Nielsen

Von SPOX
Dienstag, 05.11.2013 | 15:18 Uhr
Füchse-Trainer Dagur Sigurdsson muss mehrere Wochen ohne seinen Kreisläufer auskommen
© getty

Die Füchse Berlin müssen drei bis vier Wochen auf Jesper Nielsen verzichten. Der Kreisläufer hat sich bei einem Spiel der schwedischen Nationalmannschaft einen Nasenbeinbruch zugezogen und musste am Dienstag operiert werden.

Der 24-jährige Nielsen, der in dieser HBL-Saison bisher ganz starke Leistungen zeigte, zog sich die Verletzung beim Supercup am vergangenen Wochenende in der Partie gegen Ägypten zu, wo er einen Schlag ins Gesicht abbekam.

"Damit muss man bei der hohen Belastung der Spieler rechnen", erklärte Füchse-Manager Bob Hanning. Nun muss der erst 20-jährige Jonas Thümmler Nielsen ersetzen.

"Jonas hat bis jetzt einen guten Job gemacht. Jetzt kommt etwas mehr auf ihn zu, aber dafür ist er bereit", sagte Berlins Trainer Dagur Sigurdsson.

Alles zu den Füchsen Berlin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung