Champions League, 3. Spieltag

THW und Löwen feiern Siege

SID
Samstag, 12.10.2013 | 19:01 Uhr
Ob Oliver Roggisch und Co dem EHF-Cup die Champions League folgen lassen?
© getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München

Der THW Kiel hat in der Champions League seine weiße Weste gewahrt. Drei Tage nach der ersten Bundesliganiederlage setzten sich die Kieler beim portugiesischen Meister FC Porto mit 31:27 (16:17) durch. Die RN Löwen feierten indes im dritten Spiel den ersten Sieg.

Durch den dritten Sieg im dritten Spiel übernahm der THW zumindest bis zum Sonntag die Tabellenführung in der Gruppe B. Die ersten vier Mannschaften ziehen ins Achtelfinale ein.

Kurs auf die Runde der besten 16 haben auch die Rhein-Neckar Löwen durch ihren ersten Erfolg in der diesjährigen Königsklasse genommen. Der EHF-Cup-Sieger gewann beim slowenischen Vizemeister Celje Pivovarna Lasko mit 28:25 (13:7) und schob sich in der Gruppe A mit 3:3 Punkten auf Platz drei vor. Celje (2:4) rutschte auf den fünften Platz ab.

Die Gäste hatten die Begegnung lange Zeit im Griff und führten zu Beginn des zweiten Durchgangs mit sieben Treffern. Mitte der zweiten Halbzeit schlichen sich allerdings einige Fehler ein, und Celje kam auf drei Treffer heran (18:21/48. Minute). Doch die Löwen behielten in der Schlussphase die Nerven. Bester Werfer der Gäste war Nationalspieler Uwe Gensheimer mit zehn Toren.

Die Kieler boten beim punktlosen Schlusslicht in Portugal ohne die verletzten Patrick Wiencek und Aron Palmarsson im ersten Durchgang eine dürftige Leistung. Besonders in der Abwehr offenbarte der THW große Schwächen. Im zweiten Durchgang wurden die Kieler aber stärker und feierten einen Arbeitssieg.

Die Rhein-Neckar Löwen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung