Ex-Spieler im Fokus

Jacobsen neuer Löwen-Coach?

SID
Dienstag, 29.10.2013 | 14:54 Uhr
Als Spieler gefürchtet: Nikolaj Jacobsen könnte neuer Löwen-Coach werden
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Ex-Profi Nikolaj Jacobsen ist offenbar ein ernsthafter Trainer-Kandidat beim Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen.

"Ich hatte Kontakt zu Löwen-Manager Thorsten Storm", bestätigt der Däne dem Mannheimer Morgen. Jacobsen betreut derzeit den dänischen Erstligisten Aalborg, mit dem er in diesem Jahr überraschend Meister wurde.

Beim EHF-Pokalsieger aus Mannheim würde er ab der kommenden Saison die Nachfolge von Gudmundur Gudmundsson antreten, der seit 2010 im Amt ist. Der Isländer wird ab dem 1. April 2014 dänischer Nationaltrainer.

"Löwen sind ein interessanter Klub"

Der ehemalige Weltklasse-Linksaußen Nikolaj Jacobsen spielte einst sieben Jahre in der Bundesliga für Bayer Dormagen und den THW Kiel und zeigt großes Interesse am Job bei den Löwen.

"Schon als Spieler wollte ich mich mit den Besten messen, deswegen bin ich nach Deutschland gegangen. Als Trainer bin ich genauso ehrgeizig. Die Bundesliga ist mein Ziel - und die Löwen sind ein interessanter Klub. Man wird sehen, ob wir zusammenfinden. Ich bin ja nicht der einzige Kandidat."

Die HBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung