Als IHF-Präsident bestätigt

Handball-Boss Moustafa wiedergewählt

SID
Sonntag, 27.10.2013 | 10:52 Uhr
Hassan Moustafa (l.) wurde in Katar in seinem Amt bestätigt
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Ägypter Hassan Moustafa ist als Präsident des Handball-Weltverbandes IHF einstimmig für vier weitere Jahre wiedergewählt worden. Ein Gegenkandidat hatte sich auf dem IHF-Kongress in Doha/Katar nicht um das Amt beworben.

Doha (SID) - Der Ägypter Hassan Moustafa ist als Präsident des Handball-Weltverbandes IHF einstimmig für vier weitere Jahre wiedergewählt worden. Ein Gegenkandidat hatte sich auf dem IHF-Kongress in Doha/Katar nicht um das Amt beworben.

Der 69-jährige Moustafa ist seit 2000 stärkster Mann im Handball und geht in seine vierte Amtszeit. Vizepräsident Miguel Rocas Mas aus Spanien und der Kroate Sandi Sola als Schatzmeister wurden ebenfalls bestätigt.

Die HBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung