HSV und Rost beenden Zusammenarbeit

SID
Montag, 02.09.2013 | 13:37 Uhr
Frank Rost wurde nach sechs Wochen wegen anhaltender Meinungsverschiedenheiten freigestellt
© getty
Advertisement
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
FIA World Rallycross Championship
5. Lauf: Hell

Jetzt ist es amtlich: Der HSV Hamburg und Geschäftsführer Frank Rost haben ihre Zusammenarbeit im gegenseitigen Einvernehmen beendet.

Wie der Champions-League-Sieger am Montag mitteilte, habe der Klub den ehemaligen Fußball-Profi nun auch offiziell von seinen Aufgaben entbunden.

Rost war von den Hanseaten nach einer Tätigkeit von nur sechs Wochen am 13. August wegen anhaltender Meinungsverschiedenheiten freigestellt worden.

Der HSV und sein Präsident Matthias Rudolph entschuldigten sich in der kurzen schriftlichen Stellungnahme für die nach der Trennung getätigten Aussagen über die Arbeitsweise von Rost und die persönlichen Angriffe gegen seine Person in den Medien. Rudolph hatte Rost in der Öffentlichkeit massiv kritisiert und ihm vereinsschädigendes Verhalten vorgeworfen.

Der 2. Spieltag der HBL im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung