Deutschland muss weiter zittern

EM-Quali: Frankreich, Spanien und Island durch

Von Felix Götz
Montag, 08.04.2013 | 17:24 Uhr
Julen Aguinagalde und die spanische Nationalmannschaft haben sich frühzeitig qualifiziert
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Nach dem vierten Spieltag der Handball-EM-Qualifikation stehen neben Gastgeber und Titelverteidiger Dänemark drei weitere Teilnehmer für das Turnier im Januar 2014 fest.

Frankreich, Spanien und Island haben sich bereits zwei Spieltage vor Schluss ihr Ticket gesichert.

Weltmeister Spanien machte die Quali durch einen 29:17-Sieg gegen Mazedonien perfekt. Frankreich sicherte sich durch das 32:28 gegen Norwegen sogar vorzeitig den Gruppensieg. Island machte mit einem 35:34-Erfolg gegen Slowenien alles klar.

Die Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 26. Januar mit 16 Mannschaften statt. Gespielt wird in Aalborg, Aarhus, Ballerup, Herning und Odense. Deutschland muss nach zwei Niederlagen gegen Montenegro und Tschechien noch um die Teilnahme zittern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung