Montag, 08.04.2013

Deutschland muss weiter zittern

EM-Quali: Frankreich, Spanien und Island durch

Nach dem vierten Spieltag der Handball-EM-Qualifikation stehen neben Gastgeber und Titelverteidiger Dänemark drei weitere Teilnehmer für das Turnier im Januar 2014 fest.

Julen Aguinagalde und die spanische Nationalmannschaft haben sich frühzeitig qualifiziert
© getty
Julen Aguinagalde und die spanische Nationalmannschaft haben sich frühzeitig qualifiziert

Frankreich, Spanien und Island haben sich bereits zwei Spieltage vor Schluss ihr Ticket gesichert.

Weltmeister Spanien machte die Quali durch einen 29:17-Sieg gegen Mazedonien perfekt. Frankreich sicherte sich durch das 32:28 gegen Norwegen sogar vorzeitig den Gruppensieg. Island machte mit einem 35:34-Erfolg gegen Slowenien alles klar.

Die Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 26. Januar mit 16 Mannschaften statt. Gespielt wird in Aalborg, Aarhus, Ballerup, Herning und Odense. Deutschland muss nach zwei Niederlagen gegen Montenegro und Tschechien noch um die Teilnahme zittern.

Felix Götz

Diskutieren Drucken Startseite
Handball
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
623b332c-766f-4d49-8c5a-5fb6c605c2fd
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723

Nach dem vierten Spieltag der Handball-EM-Qualifikation stehen neben Gastgeber und Titelverteidiger Dänemark drei weitere Teilnehmer für das Turnier im Januar 2014 fest.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: