Handball

Vor Spitzenspiel: HSV bangt um Hens

SID
Für ihn wird's eng: Pascal Hens laboriert an einer Sprunggelenksverletzung
© getty

Trainer Martin Schwalb vom Handball-Bundesligisten HSV Hamburg bangt vor dem Spiel bei den Rhein-Neckar Löwen am Samstag (15 Uhr) um Kapitän Pascal Hens.

Der Rückraumspieler zog sich in der Partie gegen Hannover (26:26) am vergangenen Mittwoch eine Stauchung im linken Sprunggelenk zu.

Ob Hens sein Team im Spitzenspiel beim Tabellenführer auf das Feld führen kann, wird kurzfristig entschieden.

Der 23. Spieltag der HBL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung