Handball

Herth wechselt zum TBV Lemgo

SID
Benjamin Werth (l.) verlässt Balingen und geht künftig für TBV Lemgo auf Torejagd
© getty

Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat Rückraumspieler Benjamin Herth vom Ligakonkurrenten HBW Balingen-Weilstetten verpflichtet.

Der 27-Jährige wechselt zur kommenden Saison zu den Ostwestfalen und soll dort zusammen mit Timm Schneider die Mittelposition besetzen. "Benjamin passt hervorragend in unser Konzept, mit jungen, hungrigen Spielern eine leistungsstarke Mannschaft aufzubauen", sagte Lemgos Geschäftsführer Christian Sprdlik.

Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung