Montag, 25.02.2013

Ab Sommer in der Schweiz

Baur wird Trainer in Schaffhausen

Markus Baur zieht es in die Schweiz. Der ehemalige Mittelmann der deutschen Handball-Nationalmannschaft übernimmt im Sommer den Schweizer Serienmeister Kadetten Schaffhausen.

Markus Baur trainer künftig die Schweizer Mannschaft Kadetten Schaffhausen
© getty
Markus Baur trainer künftig die Schweizer Mannschaft Kadetten Schaffhausen

Baur erzählt in Schaffhausen einen Zweijahresvertrag, wird aber trotzdem weiterhin als Juniorentrainer für den Deutschen Handball-Bund (DHB) arbeiten.

Bereits 2007 hatte Baur für ein halbes Jahr in der Schweizer Liga NLA als Spielertrainer bei Pfadi Winterthur gearbeitet. In der Bundesliga coachte Baur den TBV Lemgo und TuS N-Lübbecke. Schaffhausen hatte zuletzt als Gruppengegner der Füchse Berlin klar den Einzug ins Achtelfinale der Champions League verpasst.

Die aktuelle HBL-Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren
Brand fordert einen Deutschen als Nachfolger von Heuberger

Handball-Idol Brand will deutschen Bundestrainer

Bundestrainer Markus Baur peitschte die DHB-Hoffnungen zum Kantersieg gegen Tschechien

U21 nach Kantersieg für WM qualifiziert

Heiner Brand fehlen die Führungspersönlichkeiten im deutschen Handball

Heiner Brand beklagt Führungsspieler-Mangel


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.