Linksaußen kommt von Frisch Auf Göpingen

Lübbecke verpflichtet U21-Weltmeister Schubert

SID
Freitag, 15.02.2013 | 13:30 Uhr
Der 22-Jährige wechselt im Sommer von Frisch auf Göppingen nach Lübbecke
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke hat mit dem Transfer von U21-Weltmeister Maximilian Schubert (22) den ersten Zugang für die kommende Saison vermeldet.

Der Linksaußen wechselt vom Ligakonkurrenten Frisch Auf Göppingen zu den Ostwestfalen und erhält einen Vertrag bis Ende Juni 2015. Zudem verlängerte Lübbecke den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem polnischen Rückraumspieler Pawel Niewrzawa (20) um zwei Jahre.

"Wir wollen die Mannschaft Stück für Stück verjüngen und auf talentierte Nachwuchsleute setzen. Mit der Verpflichtung von Maximilian Schubert machen wir jetzt einen ersten Schritt", sagte der kommende Trainer Dirk Beuchler. Beuchler, aktuell Coach des TBV Lemgo, tritt ab der Spielzeit 2013/14 die Nachfolge von Gennadij Chalepo an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung