HBL - 20. Spieltag

Lemgo nach WM-Pause weiter im Aufwind

SID
Samstag, 09.02.2013 | 17:03 Uhr
TBV-Coach Dirk Beuchler ist mit seinem Team auf Erfolgskurs
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Live
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Der zweimalige Meister TBV Lemgo befindet sich in der Bundesliga weiter im Aufwind.

Im ersten Spiel nach der WM-Pause setzten sich die Ostwestfalen am 20. Spieltag bei der MT Melsungen 34:29 (15:16) durch und feierte damit den sechsten Sieg in den vergangenen sieben Partien.

Lemgo steht weiter auf Rang zehn, Melsungen hält trotz der Niederlage Rang sieben.

Beste Werfer bei Lemgo waren Sebastian Preiß und Jens Bechtloff mit jeweils sieben Treffern, bei Melsungen konnte Alexandros Vasilakis mit zehn Treffern die Niederlage nicht verhindern.

Die Tabelle in der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung