Handball

Saison-Aus für Göppingens Markez

SID
Göppingen-Trainer Velimir Petkovic muss bis zum Saisonende ohne Mitar Markez auskommen
© Getty

Frisch Auf Göppingen muss für den Rest der Saison auf Mitar Markez verzichten. Der Rechtsaußen erlitt im Europapokalspiel gegen Eskilstuna Guif einen Kreuzbandriss. Das ergab eine Untersuchung am Montag.

Bei einem Tempogegenstoß Mitte der zweiten Halbzeit landete Markez unglücklich und knickte mit dem rechten Knie weg. Dabei riss das vordere Kreuzband.

Der junge Serbe wird um eine Operation nicht herumkommen. Wenn die Heilung und die anschließende Reha-Phase planmäßig verlaufen, kann Markez im Spätsommer wieder mit dem Mannschaftstraining beginnen.

Der HBL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung