DHB-Team in Halle/Westfalen gegen Tschechien

SID
Freitag, 15.02.2013 | 15:04 Uhr
Im April wieder Zeit zum feiern: Nach der WM kommt für das DHB-Team die EM-Quali im April
© Getty

Die deutschen Handballer bestreiten ihr zweites Heimspiel in der EM-Qualifikation gegen Tschechien am 7. April in Halle/Westfalen.

Das Hinspiel findet drei Tage zuvor auswärts in Brünn statt (4. April). Das teilte der Deutsche Handball-Bund (DHB) am Freitag mit. Das Team von Trainer Martin Heuberger belegt derzeit in der Gruppe 2 mit 2:2 Punkten Platz drei.

Gegen Spitzenreiter Montenegro hatte der WM-Fünfte Ende vergangenen Jahres das erste Spiel verloren (27:31). In Israel konnte das DHB-Team wenige Tage später gewinnen (30:27).

Die EM 2014 wird in Dänemark ausgetragen. Am Turnier nehmen neben der Auswahl des Gastgebers die jeweils besten beiden Teams sowie der beste Dritte der sieben Qualifikationsgruppen teil.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung