Handball

Gerlich verlässt Rhein-Neckar Löwen

SID
Matthias Gerlich wird zukünftig in der 2. Liga spielen
© Getty

Rückraumspieler Matthias Gerlich verlässt Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen und geht ab sofort für den Zweitligisten SC DHfK Leipzig auf das Parkett.

Rückraumspieler Matthias Gerlich verlässt Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen und geht ab sofort für den Zweitligisten SC DHfK Leipzig auf das Parkett.

Wie der Herbstmeister aus Mannheim mitteilte, wurde der ursprünglich bis zum 30. Juni 2014 laufende Kontrakt mit dem 24-Jährigen in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Gerlich war vor der Saison von Bundesliga-Absteiger TV Hüttenberg nach Baden gewechselt.

Die Tabelle der 2. Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung