Nach Dementi des früheren Bundestrainers

DHB-Präsident: Kretzschmar schlägt Brand vor

SID
Sonntag, 13.01.2013 | 12:10 Uhr
Stefan Kretzschmar (l.) hat Ex-Bundestrainer Heiner Brand als DHB-Präsident vorgeschlagen
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar hat den früheren Handball-Bundestrainer Heiner Brand als neuen Präsidenten des Deutschen Handballbundes (DHB) vorgeschlagen.

"Ich hoffe immer noch, dass der Heiner sich überreden lässt und als Präsident kandidiert", sagte Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar dem SID: "Wenn der neue Präsident tatsächlich mehr repräsentative Aufgaben bekommen sollte, dann könnte er sich das bestimmt auch wieder vorstellen."

Brand, der zurzeit als Sportdirektor des DHB tätig ist, hatte sein Interesse an der Nachfolge des im Herbst scheidenden Präsidenten Ulrich Strombach zuletzt immer wieder dementiert.

Strombach steht nicht zur Verfügung

Zustimmung erhält Kretzschmar vom DHB-Vizepräsidenten Horst Bredemeier. "Heiner Brand ist eigentlich kein präsidialer Typ. Ihm liegt das Sportliche mehr. Ich sage aber auch: Wenn nicht noch eine richtig gute Lösung käme, wäre Heiner Brand mein Favorit, um vor allem nicht international in die Bedeutungslosigkeit abzurutschen", sagte Bredemeier dem SID.

Ulrich Strombach steht nach 15-jähriger Tätigkeit beim DHB-Bundestag am 21. und 22. September in Düsseldorf nicht mehr zur Wiederwahl.

WM 2013: Der Spielplan in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung