Handballerin wird Mutter

Nationalspielerin Melbeck beendet ihre Karriere

SID
Mittwoch, 19.12.2012 | 16:46 Uhr
Handball-Nationalspielerin Stefanie Melbeck (v.) beendet ihre Karriere mit sofortiger Wirkung
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Handball-Nationalspielerin Stefanie Melbeck beendet mit sofortiger Wirkung ihre Karriere und wird im Sommer 2013 zum ersten Mal Mutter.

Die 35-Jährige, die seit 2010 für den deutschen Vizemeister Buxtehuder SV auf Torejagd geht, hatte zuletzt bei der Europameisterschaft in Serbien wegen eines Muskelfaserrisses in der Wade gefehlt.

Von 1996 bis 1999, von 2001 bis 2007 und seit 2010 spielte Rechtsaußen Melbeck für den Buxtehuder SV, dazwischen lagen zwei Gastspiele bei den dänischen Vereinen Randers HK (1999-2001) und KIF Kolding (2007 bis 2010).

Sie erzielte in ihren 256 Bundesliga-Einsätzen für den BSV insgesamt 1012 Tore. Seit 1998 gehörte die Linkshänderin zum Kader der deutschen Nationalmannschaft, für die sie in 223 Spielen 483 Tore warf.

Der HBL-Spielplan in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung