Spannende Duelle im EHF-Pokal

Attraktive Gruppengegner für deutsches Trio

SID
Donnerstag, 06.12.2012 | 14:12 Uhr
Zarko Sesum und die Rhein-Neckar Löwen haben Grund sich zu freuen
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Die drei Handball-Bundesligisten haben in der neu geschaffenen Gruppenphase des EHF-Pokals attraktive Gegner erwischt. Das ergab die Auslosung am Donnerstag in Belgrad. Das ersten Gruppenspiele finden am 09./10. Februar statt.

Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen spielt in Staffel A gegen Cimos Koper aus Slowenien, Eskilstuna Guif aus Schweden und Naturhouse La Rioja aus dem spanischen Logroño.

In der Gruppe B treffen die Rhein-Neckar Löwen auf Tatran Prsov aus der Slowakei, Motor Saporoschje aus der Ukraine und KIF Kolding aus Dänemark. Der SC Magdeburg misst sich in Gruppe D mit Besiktas Istanbul, Stiinta Muncipal Dedeman Bacau aus Rumänien und dem Endrunden-Gastgeber HBC Nantes.

Gespielt wird im Februar und März

Die sechs Gruppenspiele finden zwischen 9./10. Februar und 23./24. März statt. Die ersten beiden Teams jeder Gruppe erreichen das Viertelfinale. Das Endrunden-Turnier mit Halbfinals sowie Spiel um Platz drei und Finale findet am 18. und 19. Mai im französischen Nantes statt.

Die Ergebnisse des EHF-Pokals im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung