46 Spiele in Folge ungeschlagen - Tabellenführung

THW Kiel kämpft den HSV Hamburg nieder

SID
Samstag, 27.10.2012 | 17:11 Uhr
Der THW Kiel konnte das Spitzenspiel gegen den HSV für sich entscheiden
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Der deutsche Meister THW Kiel hat am Samstag die erste Niederlage in der Bundesliga nach 45 ungeschlagenen Spielen nur mit großer Mühe verhindern können.

Die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason kämpfte sich im Spitzenspiel beim HSV Hamburg zu einem knappen 33:30 (12:15)-Sieg.

Der Meister von 2011 überzeugte vor heimischem Publikum in ausverkaufter Halle zwar über weite Strecken mit einer tollen Mannschaftsleistung gegen die Kieler Weltauswahl, gab in der Schlussphase allerdings einen Fünf-Tore-Vorsprung und damit den schon fast sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand.

Beste Werfer in Reihen des THW, der durch den Erfolg zumindest über Nacht die Tabellenführung übernimmt, war Filip Jicha mit acht Toren. Für den Tabellenvierten Hamburg war Marcin Lijewski ebenso häufig erfolgreich. Zuletzt hatte der THW am 4. Mai 2011 in Magdeburg mit 24:30 verloren. In der vergangenen Saison gewannen die Kieler die Meisterschaft ohne einen Verlustpunkt auf dem Konto.

Die aktuelle Tabelle der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung