Heiner Brand beklagt Führungsspieler-Mangel

SID
Dienstag, 30.10.2012 | 16:43 Uhr
Heiner Brand fehlen die Führungspersönlichkeiten im deutschen Handball
© Getty
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Der ehemalige Handball-Bundestrainer Heiner Brand beklagt einen Mangel an Führungsspielern in der aktuellen DHB-Auswahl.

"Seit Leute wie Markus Baur und Christian Schwarzer weg sind, haben wir keine Führungspersönlichkeit mehr. Ein Chef fehlt uns seit Jahren", sagte der 60-Jährige der Tageszeitung "Die Welt". "Ich bin der Meinung, dass flache Hierarchien Blödsinn sind. Du brauchst in jedem Team Führungsspieler, sonst funktioniert eine Mannschaft nicht."

Brand, seit Sommer vergangenen Jahres als Manager beim DHB tätig, war von 1997 bis 2011 Bundestrainer. Unter seiner Führung wurden die deutschen Handballer unter anderem Europameister 2004 und Weltmeister 2007 - danach ging es stetig bergab.

Der Bundesliga-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung